6. Eindämmungsverordnung vom 26.05. – Änderungen

Am 26.05. wurde die 6. Eindämmungsverordnung verabschiedet, welche einige Änderungen in Bezug auf unser bereits vorgestelltes Konzept (Brief, E-Mail) mit sich bringt. 

  1. 1 Person pro 10qm Fläche – durch diese Änderung gibt es quasi keine Zugangsbeschränkung, selbstverständlich unter Beachtung des Mindestabstands
  2. Im Kursbereich gelten 1,5m Mindestabstand – es dürfen maximal 20 Personen am Kurs teilnehmen
  3. Entgegen unserer Erwartungen dürfen wir die Sauna, unter Auflagen, nun doch öffnen – da wir unter Rücksprache mit dem Gesundheitsamt ein Konzept erarbeiten müssen, wird die Sauna aber erst ab 02.06.2020 nutzbar sein … allerdings nur die beiden trockenen und nur maximal 4 Personen pro Saunagang
  4. Die Umkleiden und Duschen (auch die Runddusche) dürfen nun doch genutzt werden – mit entsprechendem Abstand – bitte beachtet, dass nur eine Person jeweils duschen darf

Wiedereröffnung am 28.05.2020

Liebe Mitglieder,

nach mehr als zwei Monaten zeichnet sich nun ab, dass wir am 28.05.2020 endlich, unter strengen Auflagen seitens des Landes, wieder öffnen dürfen.

Bevor wir diese detailliert auflisten, möchten wir auf diesem Wege unseren Dank für euer Vertrauen und eure Unterstützung zum Ausdruck bringen. Der Großteil unserer Mitglieder hat weiter seinen Beitrag bezahlt – das ist nicht selbstverständlich und macht uns glücklich und stolz zugleich.

Schon vor Wochen haben wir ein kleines Dankeschön für euch vorbereitet – Infos dazu gibt es bei eurem langersehnten, ersten Studiobesuch.

Damit das Training bei uns stattfinden kann, gibt es einige Dinge zu beachten und gewisse Regeln einzuhalten, die uns das Land Sachsen-Anhalt auferlegt hat:

  1. das Tragen eines Mundschutzes ist nicht vorgeschrieben, solang die allgemein geltenden Abstandsregeln eingehalten werden
  2. bitte desinfiziert euch bei Ankunft und vor dem Verlassen des Studios die Hände
  3. nutzt unsere Desinfektionsspender nach dem Benutzen der Geräte für die Hände und fasst euch während des Trainings nach Möglichkeit nicht ins Gesicht
  4. bitte achtet auf den Mindestabstand von 1,5m – am Tresen, auf der Fläche und auch in der Umkleide
  5. damit dieser Abstand eingehalten werden kann, kann leider nur jedes zweite Gerät benutzt werden
  6. am eGym-Zirkel können vorübergehend nur 4 Personen gleichzeitig, mit jeweils einem Gerät Abstand, trainieren
  7. Generell können nicht mehr als 35 Personen (inkl. Personal) im Studio sein – gerade zu den Stoßzeiten (in der Regel nachmittags und früher Abend) bitten wir euch daher, vor eurem Besuch anzurufen, ob noch Platz ist oder, noch besser, eure Trainingszeiten auf den Mittag oder späten Abend zu verlegen
  8. Sauna und Duschen dürfen vorerst nicht genutzt werden und bleiben geschlossen – die Umkleiden dürfen nur zum einschließen der Sachen verwendet werden, das Umkleiden selbst ist untersagt
  9. Getränke dürfen wir euch nur in eure eigenen Sportflaschen füllen
  10. beim CheckIn könnt ihr euer Armband verwenden – die Karte darf nicht abgegeben werden – wir werden euch manuell einchecken
  11. Kurse dürfen nur mit maximal 20 Personen stattfinden – ein Mindestabstand von 2m in jede Richtung ist einzuhalten – Gerätschaften sind nach jeder Benutzung zu desinfizieren
  12. Personen aus Risikogruppen (mit Vorerkrankungen wie Asthma, COBD, …) und Mitgliedern über 70 Jahren wird grundsätzlich vom Besuch unseres Studios abgeraten – ihr entscheidet natürlich selbst und seid genauso willkommen wie alle anderen
  13. vorübergehend verschieben wir unsere Öffnungszeiten auf 8-21 Uhr – nach Ende der Übergangsregelung kehren wir definitiv zur ursprünglichen Öffnungszeit zurück
  14. bitte bringt zu den Kursen, wenn möglich, eure eigenen Matten mit
  15. bis auf Fitnessboxen und den späten Yoga-Kurs werden alle Kurse stattfinden – der Zugang erfolgt separat über den Nachbareingang – beim ersten Besuch werden wir euch alles erklären

Bitte habt Verständnis für diese Maßnahmen und haltet sie ein, damit wir alle wenigstens halbwegs normal unseren Sport machen können.

Leider war es uns innerhalb des Lock-Downs nur bedingt möglich mit euch Kontakt aufzunehmen, da wir nur von einem Bruchteil die

Email-Adresse haben und von einem regelmäßigen Infopost-Versand aus finanziellen Gründen Abstand genommen haben. Wir wissen, dass das nicht optimal war und würden uns freuen, wenn uns alle für die zukünftige Kontaktaufnahme in derartigen Fällen ihre Mailadresse hinterlassen.

Generell haben wir einiges in dieser Zeit für die Zukunft gelernt und versuchen solche unglücklichen Umstände zu vermeiden, vor allem aber haben wir gelernt, dass wir die besten Mitglieder haben, die man sich nur wünschen kann!

Wir freuen uns auf euren baldigen Besuch,

euer CARPE DIEM Team

WhatsApp-Gruppe für Video-Kurse

Wer in diesen Zeiten nicht auf seine Kurse verzichten möchte, kann sich die Clips von Diana, Kristin, Chiara und Zhanna anschauen und sich inspirieren lassen – schreibt uns einfach eine kurze Mail mit eurer Telefonnummer, damit wir euch in die entsprechende Gruppe mit aufnehmen können.

Jede Woche gibt es neue Inhalte zu entdecken 🙂